Druckversion der Internetseite: dbu-light.de

Name der Seite: Single-Übersicht
URL: http://dbu-light.de/index.php?id=756
Autor: DBU Light
Stand: 19.09.2020




01.09.2019 Kategorie: QubicaAMF World Cup, QubicaAMF German Open

QubicaAMF German Open - Die Sieger stehen fest

Von: Nicole Pietschner

Nadine Geißler und Oliver Morig gewinnen erneut

Logo

Nadine Geißler und Oliver Morig

Die Sieger und das Team rund um die German Open

Die Gewinner der Verlosung mit Matthias Scheinert (Bowltech)

Die Namen der Sieger kommen German Open Fans sicherlich bekannt vor, sind es doch dieselben wie im letzten Jahr.

Auch in diesem Jahr konnte keiner Nadine Geißler und Oliver Morig schlagen. Im Superfinale konnten sich beide Nationalkadermitglieder deutlich gegen die Konkurrenten durchsetzen.

Nadine Geißlers Gegnerin war Michaela Schulz, die in der ersten Runde des Stepladder gegen Yvonne Siegmund mit 191:178 gewinnen konnte. Im Finale wurden zwei Spiele auf Gesamtergebnis gespielt. Nadine gewann 416:361 Pins und löste damit das Ticket für den QubicaAMF World Cup in Indonesien.

Oliver Morig bekam es im Finale mit Lars Pöhler zu tun. Er hatte im Halbfinale Christoph Gottlöber besiegt. Dieser konnte sich im Viertelfinale gegen Klaus Jentsch durchsetzen, der in der ersten Runde gegen Timo Büchner gewonnen hat. Mit 388:356 Pins auf zwei Spiele ließ Oliver Morig seinem Gegner keine Chance. Auch er darf im November nach Indonesien zum World Cup und Deutschland vertreten.

Vor dem Finale wurden unter allen anwesenden Teilnehmern noch 7 Bowlingsachpreise mit Unterstützung von Bowltech verlost. Losfee war Elke Wittenborg, 1. Vorsitzende DBU Light e.V.